Haba Lauflernwagen hilft den Babys auf die Beine

Hintergrundinformationen zum Haba Lauflernwagen

Der Haba Lauflernwagen (Modell 1646) wird von der in Bad Rodach ansässigen Habermaaß GmbH produziert. Das Motto von Haba lautet: ‚Erfinder für Kinder‘, was mir sehr gut gefällt, denn es deutet schonmal auf Qualität und Innovation hin. So stellt Haba den Lauflernwagen auch in Deutschland her. Made in Germany ist bei Kinderspielzeug sehr selten geworden.

Was kann der Haba Lauflernwagen?

Generell ist ein Lauflernwagen dazu da, den Babys die ersten Schritte zu ermöglichen. Wenn sie sich irgendwann am Tischbein oder an der Couch hochziehen und sogar ein paar Sekunden von alleine stehen können, wird es Zeit für einen Lauflernwagen. Diese bieten den Kleinsten einen Rahmen, an dem sie sich festhalten können. Unten an der Basis sind Räder montiert, wodurch das Kind den Wagen vor sich her schiebt. Wie Du Dir denken kannst, besteht die Gefahr, dass der Wagen nun davonsaust und unser Kleiner auf den Teppich fällt. Deshalb hat der Haba Lauflernwagen eine Bremse, mit der man den Wagen verlangsamen kann.

Das gute an diesem Modell ist, dass man die Bremskraft individuell nach den Fortschritten des Kindes einstellen kann. Ein Modell der Konkurrenz beispielsweise bietet nur zwei Bremsstärken. Dadurch ist das Modell oft noch zu schnell für die ersten Schritte. Das wurde hier gut gelöst. Auch der Griff ist gut angebracht und befindet sich weit genug in der Mitte, so dass der Wagen nicht beim hochziehen kippen kann. Das habe ich leider auch sehr oft bei billigeren Modellen beobachtet. Die Reifen bestehen aus Vollgummi und sind deshalb angenehm leise. Außerdem können sie nicht seitlich wegrutschen, wie bei Rädern aus Holz.

Der Haba Lauflernwagen als Boxauto

Allerdings hätten die Reifen etwas weiter hervorstehen können. Dadurch hätte man eine gute ‚Stoßstange‘ gehabt. So aber kann der Wagen ungebremst mit der Holzfront gegen Füße, Haustiere und Möbel donnern. Leider ein klarer Minuspunkt. Mit etwas Isolierschaumstoff aus dem Baumarkt kann man dieses Problem ein bißchen entschärfen. Apropos Holz: Ich bin ja ein großer Holzfan und es freut mich immer sehr, wenn ein Produkt aus Holz erfolgreich ist. Und auch dieser Haba Lauflernwagen besteht hauptsächlich aus Birkenholz. Die Vorteile des Materials Holz liegen auf der Hand. Das Produkt ist stabil, der Rohstoff nachhaltig und wenn etwas kaputt gehen sollte, kann man immer noch selber Hand anlegen. Man muss es also nicht gleich entsorgen. Auch ist es mir lieber, wenn die Babys an Holz knabbern anstatt an Plastik.

Insgesamt ist der Wagen 54 cm groß und in den Farben Rot, Blau und Natur gehalten. Statt einer Ladefläche wurden zwei Bretter zu einem Sitz zusammengesetzt. Dadurch passt zwar nicht soviel Gepäck hinein, aber die Kinder können sich zum ausruhen hinsetzen. Eventuell gibt es auch ein Geschwisterkind, das dann quer durch die Wohnung gekarrt wird. Dieses befördern von Kindern oder Sachen ist übrigens sehr beliebt und scheint mir bald die Hauptmotivation zu sein. Und nicht mehr das laufen an sich. Da wird dann hin und her gekarrt und ein- und ausgeladen. Wenn Du glaubst, dass der Wagen ausgedient hat, wenn die Kleinen laufen können, kann ich dir sagen: Nein! Dann geht es nämlich erst richtig los mit dem transportieren.

Ist der Haba Lauflernwagen zu empfehlen?

Umso schöner ist es also, das man hier ein qualitativ sehr gutes Produkt erhält, woran die Kinder lange Spass haben werden. Mit einem Gewicht von über sechs Kilogramm ist er etwas schwer, dadurch aber auch sicherer und stabiler. Außerdem bleibt er dort wo er hingehört, nämlich auf dem Boden. Wenn der Preis auch etwas hoch ist, so ist er dennoch völlig gerechtfertigt. Ich kann Dir folgenden Tipp geben: Gutes, gebrauchtes Holzspielzeug kann man auch nach Jahren zu einem guten Preis auf eBay o.ä. verkaufen. Bis zu zwei Drittel des Kaufpreises sind je nach Zustand durchaus drin. Ich sagte doch bereits, ich liebe Holz. Zu guter Letzt unterstützt man mit dem Kauf auch den Standort Deutschland. Am wichtigsten jedoch bleibt, dass die Kinder mit dem Haba sicher, schnell und mit viel Spaß das Laufen lernen können. Somit kann ich diesen Laufwagen voll und ganz empfehlen.

Falls ich Dich nun neugierig machen konnte, freut es mich. Du kannst Dir den Haba Lauflernwagen hier auf Amazon mal genauer anschauen. Dort findest Du auch weitere Informationen mit allen weiteren Details.

Sollte Dir mein Tipp nicht zusagen, ist das auch nicht weiter schlimm. Ich habe hier für Dich eine Liste mit den beliebtesten Laufwagen Bestsellern. Dort wirst Du sicher den ein oder anderen Favoriten finden.

Wir freuen uns auf Deinen Kommentar.