Sozialamt fordert unterhalt für volljähriges kind

Sind Eltern für erwachsene Kinder unterhaltspflichtig?

Eltern müssen ihren volljährigen Kindern Unterhalt zahlen, bis diese ihre erste berufliche Ausbildung abgeschlossen haben. Der Unterhaltsanspruch endet also nicht mit dem 18. Lebensjahr.

Kann volljähriges Kind nachträglich Unterhalt einfordern?

Das Wichtigste in Kürze: Unterhalt rückwirkend In der Regel ist es nicht möglich, Unterhalt rückwirkend geltend zu machen. Wenn der Unterhaltspflichtige jedoch bereits zur Auskunft über sein Einkommen aufgefordert wurde, muss er in der Regel ab dem Monat der Aufforderung zahlen.

Sind die Eltern verpflichtet Unterhalt zu zahlen?

Eltern sind – als Verwandte in gerader Linie – nach dem Bürgerlichen Gesetzbuch (§ 1601 BGB) grundsätzlich verpflichtet , ihren volljährigen Kindern während einer Ausbildung, also auch während eines Studiums, Unterhalt zu zahlen .

Was mache ich wenn meine Eltern keinen Unterhalt zahlen?

Vorausleistungsverfahren beim BAföG. Verweigern die Eltern die Auskunft hinsichtlich ihrer Einkommensverhältnisse oder zahlen sie nicht den Unterhalt , den sie zahlen müssten und ist deshalb die Ausbildung gefährdet, sollte ein Antrag auf Vorausleistung (Formblatt 8) gestellt werden.

Wie lange sind meine Eltern für mich unterhaltspflichtig?

Wie lange müssen Eltern Unterhalt ab 18 Jahren zahlen ? Generell gilt, dass der Unterhalt so lange geleistet werden muss , bis das Kind seine erste berufliche Ausbildung abgeschlossen hat. Bei einem Studium gibt die Regelstudienzeit einen Anhaltspunkt für die Dauer der Zahlungsverpflichtung.

Wie lange bin ich für mein Kind unterhaltspflichtig?

Eine direkte Altersgrenze für die Unterhaltszahlung gibt es nicht. In der Regel ist davon auszugehen, dass Kinder bis zum vollendeten 21. Lebensjahr unterhaltsberechtigt sind.

Wie lange kann man zu wenig gezahlten Kindesunterhalt Nachfordern?

Wollen Sie Kindesunterhalt nachfordern , sollten Sie sich durch die Verjährungsvorschrift nach § 207 Abs. 1 Nr. 2 BGB nicht täuschen lassen. Danach wird die Verjährung für den Anspruch auf Kindesunterhalt bis zum 21.

You might be interested:  Erstes kind mit 37

Wie lange kann man rückwirkend Unterhalt einfordern?

Grundsätzlich gilt, dass Unterhalt – egal, ob es um Kindes-, nachehelichen oder Trennungsunterhalt geht – nur rückwirkend bis zum Monat der ersten Einforderung geltend gemacht werden kann .

Wie lange können Alimente nachgefordert werden?

Grundsätzlich verjähren Unterhaltsforderungen für Kinder nach 3 Jahren. Rückständige Unterhaltsbeträge müssen daher innerhalb von 3 Jahren geltend gemacht werden. Was länger zurückliegt, ist verjährt und kann nicht mehr gefordert werden.

Wann muss der Vater kein Unterhalt zahlen?

Der Anspruch auf Kindesunterhalt entfällt in der Regel gänzlich, wenn: der unterhaltspflichtige Elternteil sehr viel weniger verdient als der betreuende Elternteil. das Kind über ein so hohes Vermögen verfügt, dass es sich selbst unterhalten kann.

Wann darf der Vater den Unterhalt kürzen?

Der Unterhalt kann gekürzt werden, wenn das Kind durch eigenes sittliches Verschulden unterhaltsbedürftig wird. Der Kindesunterhalt kann gemindert werden, wenn das Kind seine eigene Unterhaltspflicht dem unterhaltsverpflichteten Elternteil gegenüber gröblich verletzt.

Wie viel Geld müssen meine Eltern mir geben?

Die Unterstützung der Eltern hat auch Grenzen. Ihnen steht ein Mindestselbstbehalt von jeweils 1150 Euro zu. Dazu kommen noch Ausgaben für Fahrten zur Arbeit, für die Altersvorsorge, für Kredite oder weitere Kinder.

Kann ich meine Eltern auf Unterhalt verklagen?

Verweigern die Eltern die Zahlung von Unterhalt , kann man seinen Unterhaltsanspruch gerichtlich durchsetzen. Aber wer will schon freiwillig die Eltern verklagen ? Gerichtsverfahren kosten Geld, Zeit und Nerven. Ein Prozess gegen irgendeinen Geschäftspartner lässt einen schon nicht kalt.

Was tun wenn die Alimente nicht bezahlt werden?

Wenn die Alimente gar nicht , unregelmässig oder nicht rechtzeitig bezahlt werden, stehen den Unterhaltsberechtigten zwei Wege offen: Sie können selber handeln oder staatliche Alimentenhilfe (Inkassohilfe und allenfalls Alimentenbevorschussung) in Anspruch nehmen.

You might be interested:  Freibetrag schenkung kind pro elternteil

Wie kann ich meinen Vater auf Unterhalt verklagen?

How To Eltern verklagen Ab der Volljährigkeit sei das Kind selbst dafür verantwortlich, Unterhalt einzuklagen, erklärt Patrick Weiß. Der Unterhalt wird dann berechnet und der Unterhaltsverpflichtete aufgefordert, zu zahlen. Wenn er das unterlässt, stellt der Anwalt einen Antrag bei Gericht“, erläutert Weiß.